Penis vergrößern ohne OP 🥇 Produkte im Test 2019

Lesezeit: 7 min

Unzählige Männer sind unzufrieden mit der eigenen Penisgröße und überlegen sich, wie man diese am besten verändern kann. Wer mit dem Gedanken spielt, seinen Penis vergrößern zu wollen, dem wird schnell klar, dass es viele verschiedene Möglichkeiten und Wege gibt dieses Ziel zu erreichen. Wegen der großen Auswahl fällt es vielen Männern schwer eine Entscheidung zu treffen. Wir haben uns die verschiedenen Möglichkeiten für dich angeschaut und heraus gefunden, welche Art am besten geeignet ist. 

Wie kann man seinen Penis vergrößern?

penis vergrößern test mittel methoden vergleich

Seinen Penis vergrößern zu wollen, ist völlig legitim. Es gibt jedoch viele verschiedene Möglichkeiten, die dazu in Frage kommen. Medikamente, Gele, Pumpen, Übungen – eine lange Liste. Wir haben uns angesehen, welche Vor- und Nachteile die jeweilige Möglichkeit hat. 

Produkte zur Penisvergrößerung im Test 2019

Wie bereits angemerkt, gibt es zig verschiedene Methoden und Mittel zur Penisvergrößerung, doch nicht alle funktionieren, wie gewünscht. In unserem Test haben wir uns verschiedene Möglichkeiten angesehen und miteinander verglichen, um anschließend den Testsieger zu ernennen, welcher optimal zur Penisvergrößerung geeignet ist.

Kingsite Gel Platz 1 (123 Finder)
Kingsize Gel

Anwendung:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
29,95 €
statt 49,95 €
penispumpe test penis vergörßern Penispumpe

Anwendung:
★ ★ ★ ★ 4/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ 4/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ 4/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ 4/5
41,99 €
penisvergörßerung mittel test penis strecker Penis Strecker

Anwendung:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
17,90 €

(Stand: Dezember 2019)

Testsieger Kingsize Gel

kingsize gel testsieger

Unser Testsieger ist ein Gel mit dem Namen Kingsize. Das jeweilige Ergebnis kann von Person zu Person variieren, aber insgesamt kann das Gel überzeugen.  

Kingsize Gel Inhaltsstoffe und Wirkung

Die im Kingsize Gel enthaltenen Wirkstoffe sind L-Arginin, Tribulus Terrestris Extrakt und Rizinus Öl. Diese sorgen dafür, dass der Penis wächst, denn die Blutgefäße werden geweitet und der Blutfluss verbessert. Der Umfang wird vergrößert, der Penis verlängert. Außerdem soll der Geschlechtsverkehr durch die Anwendung verlängert werden und die Erektion härter werden.

Die komplette Liste an Inhaltsstoffen ist die Folgende: Wasser, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylat, Crosspolymer, Tribulus Terrestris Extrakt, PEG-40 Hydrogenated Castor Öl, Parfum, L-Arginin, 2-Bromo-2-Nitropropane-1-Diol, Phenoxyethanol, Tetrasodium EDTA, Triethanolami. 

Wie wir Kingsize Gel angewendet?

Die Anwendung ist wirklich einfach. Vor der Anwendung solltest du deinen Penis gründlich reinigen und trocknen. Das Gel wird 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr dünn auf den Penis aufgetragen. Wer den Penis vergrößern will, der solle auf eine regelmäßige Anwendung achten und diese Prozedur zwei bis drei Mal pro Tag wiederholen. Bei der Anwendung sollte darauf geachtet werden, dass das Gel überall aufgetragen wird und ca. 3 Minuten einwirken kann. 

Kingsize Gel Erfahrungen und Bewertungen

Die Erfahrungen und Bewertungen von Kunden, die mit Hilfe vom Kingsize Gel ihren Penis vergrößern, sind positiv. Viele Anwender berichten von den positiven Einwirkungen durch die Verwendung. Nicht nur das der Penis durch die Anwendung vergrößert wurde, sondern war die Erektion auch härter und dauerte länger. Dadurch wurde das Selbstbewusstsein vieler Anwender gesteigert und das Sexleben verbessert. 

AUCH DEINE ERFAHRUNGEN SIND GEFRAGT!

Hast Du bereits Erfahrungen mit Kingsize Gel gemacht und willst sie mit uns und den Lesern teilen? Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Nicht vergessen: Uns interessieren sowohl die Positiven als auch die Negativen!

Kingsize Gel wo zum günstigsten Preis bestellen?

Das Kingsize Gel gibt es im Online-Shop von baaboo zu kaufen. Dort erwartet potentielle Käufer mit 29,95 Euro der günstigste Preis. Wenn man eines der Sparangebote wählt, kann man zusätzlich Geld sparen. Bei zwei gekauften Packungen zum Preis von 59,90 Euro gibt es eine Packung gratis dazu. Drei Packungen kosten 89,85 Euro und es gibt ganze zwei Packungen zusätzlich. 

Anzeige

Penisvergrößerung ohne OP

Es gibt nicht nur unzählige Potenzmittel auf dem Markt, es gibt auch viele verschiedene Möglichkeiten ohne OP den Penis vergrößern zu lassen. Es gibt die Möglichkeit Medikamente zu nehmen, Cremes oder Gels zu verwenden, eine Penispumpe oder einen Penisstrecker zu nutzen. Außerdem gibt es auch noch Übungen, die zur Penisvergrößerung beitragen. 

Penis vergrößern mit Tabletten und Medikamenten

penis vergrößern medikamente tabletten pillen

Es gibt zahlreiche Angebote im Hinblick auf Tabletten und Medikamenten. Der Gedanke dahinter: Den Penis vergrößern durch einen gesteigerten Blutfluss. Erwiesene Studien gibt es dazu bisher nicht. Die meisten Präparate bringen nicht den erwünschten Erfolg. Der einzige Vorteil liegt in der einfachen Anwendung.  

Cremes und Gele zur Penisvergrößerung

Cremes und Gele bringen häufig kurzfristige Erfolge. Viele Cremes und Gele sorgen dafür, dass der Blutfluss angeregt wird und sich die Blutgefäße weiten. Dadurch schwillt der Penis mehr an als sonst und wird somit größer. 

Vorteile sind die schnelle und einfache Anwendung, die sichere und schmerzfreie Methode auf natürliche Methode den Penis vergrößern zu können und keine Nebenwirkungen. Nachteile sind die Einwirkzeit sowie die hohen Kosten.

Penispumpen

penis pumpen

Eine Penispumpe findet häufig Verwendung, wenn es darum geht den Penis vergrößern zu wollen. Durch die Pumpe wird ein Vakuum erzeugt und eine Erektion ausgelöst. Dass das Blut zurück fließen kann, wird verhindert. 

Vorteile sind das Verstärken der Erektion, die einfache Anwendung und die schnelle Möglichkeit den Penis vergrößern zu können. Die Anwendung ist jedoch sehr teuer und es besteht erhöhte Verletzungsgefahr

Penis Strecker

penis strecker

Eine weitere Option den Penis vergrößern zu können, ist der Penis Strecker. Dieser soll die Bandaufhängung dehnen. Dadurch soll der nicht sichtbare Teil des Schwellkörpers für die Penisvergrößerung verantwortlich sein. Dadurch können 1,8 cm gewonnen werden. Auf den Umfang hat die Methode keinen Einfluss und die Prozedur ist sehr zeitintensiv

Penis vergrößern Übungen

penis vergößern übungen jelqing dickerer größerer penis

Tatsächlich gibt es auch Übungen, um den Penis eigenständig zu vergrößern. Mit Hilfe der Übungen kann der Penis einige Zentimeter vergrößert werden. 

Jelqing

Jelqing ist eine bestimmte Massagetechnik, die zur Penisvergrößerung beitragen soll. Dazu wird eine bestimmte Druckübung durchgeführt, die dafür sorgt, dass mehr Blut in den Penis gelangt. Durch anschließende Zugbewegungen soll der Penis dann vergrößert werden. Ein Vorteil ist die kostenlose Durchführung der Übung. Leider besteht durch die Übung ein Verletzungsrisiko. Außerdem ist der Anwendungszeitraum sehr lang und nimmt viel Zeit in Anspruch. Dies kann anstrengend und nervig werden.

Übungen für einen längeren Penis

Um den Penis zu verlängern, wird sobald das Blut vermehrt in den Penis geflossen ist, mit einer sanften Zugbewegung an der Verlängerung gearbeitet. Dadurch wird das Blut in die Länge des Penis verteilt. Das Halteband wird dadurch gedehnt. Der Penis dehnt sich länglich weiter aus. 

Übungen für einen dickeren Penis

Damit der Penis an Volumen zunimmt, wird der Penis geknetet und gedehnt. Dadurch erhöht sich der durch den Blutfluss beeinflusste Druck. Dadurch nimmt der Penis an Volumen zu und wird dicker. 

Penis vergrößern durch Operation

penisvergrößerung penis vergrößern op operation

Wem alle anderen Methoden nichts nützen, der wählt die Methode Penis vergrößern durch Operation. Dies sollte jedoch der letzte Ausweg sein. 

Ein Vorteil ist die garantierte und dauerhafte Penisvergrößerung sowie das Beheben von sexuellen Defiziten. Allerdings ist der Eingriff nicht billig und es handelt sich um einen riskanten Eingriff, bei dem es zu Nebenwirkungen und Komplikationen kommen kann. Diese sollten vor der Entscheidung für den Eingriff unbedingt abgewogen werden. 

Können Komplikationen oder Nebenwirkungen auftreten?

Wie bei jeder Operation können Komplikationen und Nebenwirkungen auftreten. Infektionen, Thrombosen, Vernarbungen oder Wundheilungsstörungen können die Folge einer OP sein. Außerdem kann es zu Schwellungen, Schmerzen, Blutergüssen, eingeschränkter Erektionsfähigkeit, Gefühlsstörungen oder zu einem Druck- und Spannungsgefühl kommen.

Was kostet eine Penisverlängerung?

Eine Vergrößerung des Penis durch eine OP kostet zwischen 6.000 bis 10.000 Euro. Darin enthalten ist häufig ein Beratungsgespräch sowie die Narkose und die Op selbst. 

Häufige Fragen

Wir haben für dich die häufigsten Fragen rund um das Thema Penis vergrößern beantwortet. Solltest du weitere Fragen zum Thema Penis vergrößern haben, dann schreibe gerne einen Kommentar. 

Wie kann man den Penis am schnellsten vergrößern?

Am einfachsten funktioniert das Penis vergrößern mit Cremes und Gels. Die Verwendung von Salben dient als gute kurzfristige Möglichkeit, um den Penis vergrößern zu können, denn sie wirken sofort. Natürlich ist die Anwendung solcher Cremes nicht vergleichbar mit einer OP. Man sollte hier keine Riesensprünge erwarten, sondern realistisch bleiben. 

Wann ist eine Penisvergrößerung sinnvoll?

Eine Penisvergrößerung ist dann sinnvoll, wenn die eigene Psyche oder das eigene Sexleben unter der Größe des eigenen Penis leidet. 

Welche Penislänge ist normal?

Die Länge des Penis liegt in Deutschland durchschnittlich bei 14,48 cm.

Was ist ein Mikropenis?

Ein Mikropenis ist laut Aussagen von Medizinern im schlaffen Zustand um die 3 cm und im erigierten Zustand um die 7 cm groß. 

Übernehmen Krankenkassen die Kosten für eine Penisvergrößerung?

Häufig übernehmen die Krankenkassen die OP nicht. Besonders dann nicht, wenn davon auszugehen ist, dass der Mann lediglich mit einem größeren Penis prahlen will.

Im Falle eines Mikropenis, der häufig das Sexleben einschränkt und ein erfülltes Sexleben verhindert, übernehmen die Krankenkassen aber sehr wohl die Kosten für einen solchen Eingriff. 

Unsere Bewertung

Es gibt zahlreiche Methoden, um den Penis vergrößern zu können. Wer sich mit dem Gedanken auseinander setzt seinen Penis vergrößern zu wollen, der stellt schnell fest, dass sich die Methoden in vielerlei Hinsicht unterscheiden. Einige funktionieren besser als andere. Bei einigen Möglichkeiten ist die Liste an Nachteilen groß, wodurch die Penisvergrößerung sehr gut überlegt sein sollte.

Wir haben heraus gefunden, dass Cremes und Gels einen positiven Einfluss auf die Penisgröße haben. Die Anwendung solcher Mittel ist einfach und effektiv, schafft aber nur kurzzeitige Erfolge. Bei Cremes und Gels handelt es sich jedoch um eine schnelle und natürliche Möglichkeit den Penis ganz ohne Risiken zu behandeln.

Bei einer OP sowie bei der Durchführung verschiedener Übungen oder der Verwendung einer Penis Pumpe oder eines Penis Streckers überwiegen häufig die Risiken. Bei der Verwendung einer Creme oder eines Gels sollte man jedoch realistisch bleiben und keine Wunder erwarten. Wenn dem so ist, dann bilden Cremes und Gels zur Penisvergrößerung eine gute Möglichkeit. 

Anzeige
Quellen
Früher habe ich mir nie wirklich viele Gedanken darüber gemacht, ob ich ein Produkt kaufe oder nicht - wenn es gut bewertet war, dachte ich, man könnte nichts falsch machen. Allerdings musste ich im Nachhinein oftmals feststellen, dass die Kundenbewertungen nicht der Wahrheit entsprachen. Darum bin ich der Meinung, dass es ein Portal geben muss, auf dem ausschließlich ECHTE Meinungen zu lesen sind - und genau darum haben wir 123-Finder gegründet!

 Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here