CALMexin Test & Vergleich 2019

Lesezeit: 6 min

Ängstliche und gestresste Tiere zu beruhigen, ist oft eine schwierige Angelegenheit. Gutes Zureden mag beim Menschen funktionieren, führt bei Tieren aber nicht zum gewünschten Erfolg. Beim Tier muss eine andere Lösung her. Nicht jeder möchte die Ängste seines Tieres mit der Chemiekeule bezwingen, sondern ihm auf natürliche Weise helfen. Eine Möglichkeit stellen Globuli dar. Dabei handelt es sich um ein natürliches Beruhigungsmittel, das Tieren bei innerer Unruhe oder Unausgeglichenheit sowie Stress und Angst hilft. Auch bei Calmexin Globuli handelt es sich um eine pflanzliche Alternative.

Wir haben uns das Produkt näher angesehen. Was kann Calmexin wirklich? Kann ich meinem Haustier das Mittel mit guten Gewissen verabreichen? Welche Erfahrungen haben andere Haustierbesitzer bereits gemacht? Wir klären auf!

Calmexin Test & Vergleich

calmexin globuli testbericht

Auf dem Markt gibt es unzählige Bachblüten Globuli für Haustiere und eine Übersicht zu bekommen, welche wirklich bei unseren Lieblingen helfen, fällt sehr schwer. Wir haben uns einige der unterschiedlichen Bachblüten Globuli angesehen, diese miteinander verglichen und für euch durch ein paar Bewertungskriterien verständlicher gemacht. Denn wir wollten vor allem wissen, wie sich die CALMexin im Vergleich zur Konkurrenz schlägt.

Folgende Faktoren haben wir uns beim CALMexin Test genauer angesehen:

  • Verträglichkeit
  • Bewertungen
  • Ergebnis
  • Preis/Leistung
CALMexin Platz 1 (123 Finder)
CALMexin

Verträglichkeit:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
29,00 €
maxxicalm

Verträglichkeit:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ 4/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ 4/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ 4/5
32,87 €
Canipur relax forte

Verträglichkeit:
★ ★ ★ ★ 4/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ 4/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ 4/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ 4/5
33,90 €

(Stand: August 2019)

Inhaltsstoffe – Wirkung auf dem Prüfstand

calmexin inhaltsstoffe wirkung bachblüten globuli

Laut Hersteller soll die Anwendung von Calmexin eine beruhigende Wirkung auf Tiere haben und gleichzeitig Stress und Angst lindern. Die Inhaltsstoffe entstammen einem kontrolliert ökologischen Anbau. Es handelt sich um Bio-Saccharose Globuli radionisch in C30 mit Bachblütenzusammenstellung. Künstliche Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe sind im Mittel nicht enthalten. 

Die Verabreichung von Calmexin hat das Ziel, dass es dem Tier besser geht. Dies geschieht dadurch, dass das seelische Gleichgewicht des Tieres wiederhergestellt wird. Dies ist die Wirkung von Bachblüten, deren Entwickler davon ausgeht, dass jede körperliche Krankheit auf ein seelisches Ungleichgewicht zurück zu führen ist. Angst und Unruhe entsprechen dieser Theorie und sind eine Verhaltensstörung, die durch die Behandlung mit Bachblüten therapiert und reguliert werden soll.

Die einzigartige Bachblütenzusammensetzung soll den Tieren dabei helfen sich in stressigen Situationen zu beruhigen. Bei innerer Unruhe oder Unausgeglichenheit hilft das Mittel den Tieren zu entspannen. Ängstliche Tiere sollen durch die pflanzliche Alternative ruhiger werden. Bisher gibt es keine wissenschaftliche Belege für die Wirkung von Bachblüten, allerdings gibt es inzwischen unzählige Erfahrungen zu der Behandlung mit Bachblüten. Mit Calmexin kann man seinem Tier auf natürliche Art und Weise helfen

Nebenwirkungen unbedenklich?

Da es sich bei den Globuli um eine einzigartige und im Voraus erprobte Bachblütenzusammensetzung handelt, ist die Basis des Mittels rein pflanzlich. Alle enthaltenen Stoffe sind sehr gut verträglich und sind biologisch, weshalb es in der Regel nicht zu Nebenwirkung durch die Einnahme kommt.

Einnahme und Dosierung – Was ist zu beachten?

calmexin einnahme dosierung anwendung

Die Anwendung des Mittels ist sehr einfach. Die Globuli werden drei bis viermal täglich verabreicht. Am einfachsten funktioniert dies, wenn man es direkt zu den Mahlzeiten unter das Futter mischt. Über das Trinken oder Essen nimmt das Tier dann einfach und unbemerkt das Mittel auf und die Wirkung kann sich anschließend entfalten. Die Dosierung richtet sich nach Größe und Gewicht des betroffenen Tieres. Bei einem Gewicht von 1 Kilogramm werden 3 Globuli verabreicht, bei einem Gewicht von 50 Kilogramm werden 20 Globuli verabreicht. Eine Überdosierung sollte in jedem Fall vermieden werden, weshalb es wichtig ist die Dosierung genauestens auf das Gewicht und die Größe des Tieres anzupassen. Informationen dazu liegen meist in der Packungsbeilage bereit. 

Calmexin Erfahrungen – Was sagen Anwender?

Um zu wissen, ob und wie das Mittel bei den Tieren wirkt, haben wir uns die Erfahrungen und Bewertungen zum Produkt genauer angesehen. Die Anwender loben die gute Verträglichkeit des Mittels. Auch die Anwendung wird als einfach beschrieben. Mit dem Versand und der Lieferung sind die Kunden ebenfalls zufrieden. Sie berichten von ihren verängstigten Tieren, denen die Einnahme der Globuli tatsächlich geholfen hat mit Stresssituationen besser umzugehen.

Als Besitzer des Haustiers will man seinem Tier möglichst die Angst nehmen und doch gibt es während des Jahres gibt es immer wieder besonders stressige Tage für die Tiere: Silvester, Besuche beim Tierarzt, Autofahrten, neue Umgebungen, Trennungen, Lärm, fremde Menschen oder Gewitter lösen in vielen Tieren Unruhe und Stress aus. Und genau dann benötigen die Tiere Hilfe zur Beruhigung. Durch die Einnahme von Calmexin schaffen es die Tiere laut den Erfahrungsberichten solche Situationen unbeschadet zu überstehen. Die Bewertungen sind überwiegend positiv

→ AUCH DEINE ERFAHRUNGEN SIND GEFRAGT! ←

Hast Du bereits Erfahrungen mit CALMexin Globuli gemacht und willst sie mit uns und den Lesern teilen? Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Nicht vergessen: Uns interessieren sowohl die Positiven als auch die Negativen!

Wo erhält man Calmexin Globuli zum günstigsten Preis?

calmexin kaufen günstigster preis bestellen

Den günstigsten Preis erhält man auf der Seite des Herstellers. Dort erhält man bei Abnahme von 5 Flaschen einen großzügigen Mengenrabatt. Kosten die Flaschen im Normalfall 99,75 €, gibt es einen Rabatt von 39,90 € und zahlt am Ende 59,85 €. So bekommt man also zwei Flaschen gratis dazu. Außerdem gibt es zwei weitere Angebote. Beim Kauf von zwei Flaschen, gibt es eine Flasche gratis. Dies kostet 39,90 €. Der Normalpreis einer Flasche soll laut Auskunft 49,95 € kosten und durch einen eingeräumten Rabatt von 30 Euro kostet die Flasche 19,95 €.

Eure häufigsten Fragen

Wir haben die häufigsten Fragen für dich recherchiert und zusammen getragen. Sollten dir weitere Fragen zum Produkt Calmexin einfallen, dann nutze gerne die Kommentarfunktion und schreibe uns dort deine Frage. 

Ist Calmexin in Apotheken erhältlich?

Das pflanzliche Mittel zur Bekämpfung von Angst und Stress bei Tieren ist nicht in Apotheken erhältlich. 

Für welche Tiere ist Calmexin Globuli geignet?

Das Mittel ist für alle Arten von Haustieren und Kleintieren, egal ob Hund, Katze, Pferd oder ein anderes Haustier geeignet. Wichtig ist die Dosierung an Gewicht und Größe des Tieres anzupassen. 

Schmecken die Tiere Clamexin?

Der ursprüngliche Geschmack ist süßlich. Wenn die Globuli unter das Futter oder in Wasser gemischt werden, dann schmecken die Tiere das Mittel nicht. 

Wann sollte Calmexin eingesetzt werden?

Calmexin dient als natürliches Beruhigungsmittel für Haustiere. Bei Stress und Angst oder Unasugeglichenheit und Unruhe kann das Mittel seinen Einsatz finden. 

Wer steckt dahinter?

Hinter dem Produkt steckt die Firma Good Living Produts. 

Ist Calmexin gesundheitsschädlich?

Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe ist das Mittel nicht gesundheitsschädlich. 

Wo wird Calmexin hergestellt?

Hergestellt wird das Mittel in Österreich. Auf Grundlage dessen ist davon auszugehen, dass es sich um eine ausgezeichnete Qualität des Produkts handelt. 

Unsere Bewertung

Niemand möchte das eigene Tier in stressigen Situationen leiden sehen und dann begibt man sich auf die Suche nach Lösungen. Um Tiere zu beruhigen, die unter Angst und Stress leiden gibt es sicherlich viele Möglichkeiten. Ein natürliches Mittel ist Calmexin, dessen Dosierung und Anwendung sehr einfach zu handhaben ist. Die Globuli werden abgestimmt auf Größe und Gewicht des Tieres einfach ins Wasser oder unter das Futter gemischt. Durch die Einnahme sollte sich das Tier dann beruhigen.

Die Berichte und Erfahrungen zu Calmexin sind durchweg positiv und vermitteln Haustierbesitzern ein gutes Gefühl das Mittel beim eigenen Tier auszuprobieren. Vielen Tieren konnte die Einnahme vom pflanzlichen Mittel Calmexin bereits helfen. Aufgrund der positiven Bewertungen würden wir jedem Haustierbesitzer mit ängstlichem Tier dazu raten das Mittel ebenfalls einmal beim eigenen Tier anzuwenden und diesem damit zu helfen. 

Anzeige

Von Natur aus bin ich eher ein skeptischer Typ würde ich behaupten, sodass ich gerne alles hinterfrage. Bei Kaufentscheidungen prüfe ich vorab also immer ganz genau, was mich erwartet. Da man dennoch immer wieder enttäuscht wird, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Kaufentscheidung für unsere Leser zu vereinfachen, indem wir Produkte auf Herz und Nieren prüfen, testen und vergleichen! Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here