IM CHECK ᐅ GoBunion Hallux Socken aus DHDL | Was taugen sie?

Lesezeit: 8 min

„Noch so ein Zehenspreizer!“, wirst Du vielleicht gedacht haben, als die Hallux Socken am 1.10.2019 in DHDL einem Millionen-Publikum vorgestellt wurden.

Aber was taugen die neuen GoBunions wirklich und – gibt es vielleicht bessere Alternativen?

Genau um diese Frage geht es in diesem spannenden Beitrag, der für 9 Millionen Frauen allein in Deutschland von Interesse sein müsste, denn so viele leiden an Hallux Valgus, der deformierten Großen Zehe.

GoBunion Hallux Socken – Was ist das?

gobunion hallux socken dhdl

Hallux Socken von GoBunion sind ein brandneues Produkt, das erst vor wenigen Tagen in „Die Höhle der Löwen“ einem riesigen Publikum vorgestellt wurde. Sarita Bradley, die ebenso charmante wie eloquente Gründerin der Hallux Socken GoBunion, überzeugte in der Unterhaltungsshow nicht nur mit brillantem Wissen über Hallux Valgus, sondern erklärte den Zuschauern auch gleich, dass der Firmenname GoBunion so viel wie „Verschwinde, Schiefzehe!“ bedeuten würde. Nun gut, aber ob das allein reichen wird?

Und, wie das so ist bei neuen Produkten, lieferte sie auch gleich die Story zur Entstehung ihrer Anti-Hallux-Valgus-Kreation mit. Sie sei eben auch Leidtragende, habe Hallux Valgus im Anfangsstadium und erfand deshalb zunächst für sich ein optimal passendes Produkt, das sie nun als Hallux Socken GoBunion allen zur Verfügung stellen wolle.

Und dies sind die Hallux Socken von Sarita Bradley: Es sind schwarze, halblange Strümpfe, in die in die Spitze ein Zehentrenner aus Soft-Gel fest und unverrückbar integriert ist – dieser die Zehen spreizende Wulst ist also von außen nicht sichtbar, was auch bedeutet, dass man mit seinem gesundheitlichen Problem diskret umgehen kann.

GoBunion – Die Höhle der Löwen Deal

Dass die GoBunion Hallux Socken ein Produkt sein müssen, mit dem man Geld machen kann, zeigt allein die Tatsache, dass bekannte Unternehmer, wie Ralf Dümmel, sechsstellige Summen in das Start-Up stecken. Sowohl Ralf Dümmel als auch Georg Kofler waren interessiert, bei GoBunion einzusteigen. Am Ende entschied sich Gründerin Sarita für Ralf Dümmel und er sicherte sich 49% der Unternehmensanteile für eine Investitionssumme von 150.000 Euro.

Ganz klar: Die Nachfrage bei Millionen Betroffenen ist riesig – Zehenspreizer liegen damit voll im Trend! Dennoch muss die Frage erlaubt sein, ob die Hallux Socken von GoBunion wirklich so revolutionär sind, auch wenn sich bekannte Unternehmergrößen für dieses Produkt stark machen.

Alternative: Zehentrenner aus Silikon

gobunion alternative hallux socken zehentrenner silikon

Bevor man sich nun aber sofort für oder gegen die GoBunions entscheidet, wäre ein Blick über den Tellerrand von Vorteil, denn der Markt für Zehenspreizer ist gigantisch vielfältig. Insbesondere die Zehentrenner aus Silikon, etwa die bewährte und breit bekannte „Halluxfee“, sind interessant und sollen hier als Beispiel dienen.

Bei der Halluxfee handelt es sich um eine Art Halbsohle aus medizinischem Silikongel. Aufgesetzt ist an der Spitze ein weicher, breiter Wulst, der zwischen Hallux, der Großen Zehe, und der benachbarten Zehe (der Orthopäde nennt diese Zehe Digitus II) eingepasst wird. Auf diese einfache Weise wird die schiefe Großzehe wieder in ihre korrekte Position gedrückt – die Fehlstellung ist damit schlagartig behoben. Damit einhergehend können die meisten Patienten berichten, dass auch die Gehschmerzen – eine wesentliche Beeinträchtigung bei Hallux Valgus – effektiv und sofort gemindert werden.

Im Vergleich zu den Hallux Socken GoBunion, hat der Zehentrenner aus Silikon, die Halluxfee, auch einige Vorteile, die hier einmal genauer beleuchtet werden:

Vorteile in Kurzfassung
  • nicht an Socken fixiert
  • dadurch mit ALLEN Socken kombinierbar, oder aber ohne Socken
  • schnelle Reinigung
  • kostengünstig
  • Rund-um-die-Uhr bequem zu tragen
  • Der Silikon-Zehenspreizer ist auf einer Gelsohle fixiert und nicht auf einer Sockensohle, wie bei GoBunion Hallux Socken. Das bedeutet, dass Du weiter Deine Lieblingsstrümpfe in allen Farben tragen kannst und nicht nur die schwarzen Hallux Socken. So kannst Du auch die Strümpfe Deinem sonstigen Style anpassen.
  • Halluxfee kann auch nachts problemlos durchgetragen werden, da der Spreizer ein angenehmes Schlafgefühl ohne Socken ermöglicht. Durch die ganztägig mögliche Anwendung ist das therapeutische Ergebnis deutlich sicherer zu erreichen.
  • Halluxfee ist nachhaltig konzipiert und passt deshalb genau in unsere moderne Zeit, in der wir Rücksicht auf die Natur nehmen müssen. Der Zehentrenner ist einfach zu säubern und hält sehr lange – er muss nicht, wie das bei den GoBunions der Fall ist, entsorgt werden, nur weil die Socke durchgelaufen oder dünn geworden ist.
  • Die Halluxfee ist sehr erschwinglich.
Anzeige

Nun aber widmen wir uns wieder dem eigentlichen Thema dieses Beitrages – den GoBunion Hallux Socken.

Test und Erfahrungsberichte der GoBunion Hallux Socken

Bisher sind im Netz nur sehr wenige Erfahrungsberichte über dieses brandneue Produkt GoBunion Hallux Socken zu finden. Auch auf Amazon wird man diesbezüglich noch nicht fündig. Dies liegt vermutlich daran, dass es sich noch um ein relativ neues Produkt handelt. Unsere Redaktion zieht deshalb hier ein Zwischenfazit und trägt die Erfahrungsbrocken zusammen, die aktuell vorliegen:

Einschätzung der Redaktion

Die Produktidee GoBunion von Sarita Bradley – die fix mit dem Halluxspreizer kombinierte Socke – war, ihren Aussagen zufolge, ursprünglich nur für sie selbst entwickelt worden. Und so sollte man das Produkt auch sehen. Für Sarita selbst war das Produkt optimal – zumal sie, wie sie sagt, lediglich eine Neigung zu Hallux Valgus hat, also keine ausgeprägten Merkmale. Für diesen Hallux im ehest bemerkbaren Stadium mögen die Socken, auch wenn man sie nur tagsüber trägt, geeignet sein.

Auch rein vorbeugend sind die GoBunions sicher eine sinnvolle Sache, denn dann braucht man sie nicht zwingend ganztägig zu tragen, also auch nicht nachts. Und man kann zu Dates und anderen Aktivitäten die schwarzen Strümpfe ausziehen, die Highheels, die nur ohne Zehenspreizer getragen werden können, und die sonstige schicke Mode anziehen. OK, in diesen Fällen passt die Erfindung zum Anwender.

In allen anderen Fällen, dort, wo schon Probleme auftreten, ist eine ganztägige Anwendung eines Zehenspreizers aber ein Muss, wenn man eine Verschlechterung der Fehlstellung und die Intensivierung von Schmerzen und Schwellungen im Mittelfuß aufhalten will. Und eben da hakt es – kaum einer wird dann die Zehentrenner plus Socken auch abends im Bett tragen wollen. Aber auch immer nur in den schwarzen Socken herumlaufen, will die Mehrheit der Betroffenen sicher auch nicht.

Was uns allerdings bei der Bewertung der Hallux Socken GoBunion durchaus unverständlich geblieben ist, ist, dass hier und heute ein Produkt beworben wird, das den modernen Anforderungen an Nachhaltigkeit bei der Verwendung von Naturressourcen nicht wirklich konsequent nachkommt. Dies deshalb nicht, weil mit einer schnell durchgelaufenen dünnen Baumwollsocke auch der deutlich langlebigere Zehenspreizer zwingend mitentsorgt werden muss. Schade!

GoBunion Erfahrungsberichte von Käufern

Verwertbare Erfahrungsberichte von Käufern liegen noch nicht vor, weil das Produkt erst seit wenigen Tagen auf dem Markt ist. Wir denken aber, dass auch die Anwender von GoBunion Hallux Socken letztendlich zu ähnlichen Einschätzungen, wie unsere Redaktion oben, kommen werden.

AUCH DEINE ERFAHRUNGEN SIND GEFRAGT!

Hast Du bereits Erfahrungen mit Hallux Socken gemacht und willst sie mit uns und den Lesern teilen? Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Nicht vergessen: Uns interessieren sowohl die Positiven als auch die Negativen!

Hallux Socken Ausführungen, Farbe & Größen

gobunion hallux socken füßlinge größe farbe schwarz

Die GoBunion Hallux Socken gibt es in 2 Längen: einmal als Socken, also bis zur Wade reichende Strümpfe, und einmal als Füßlinge (also quasi als Sneakersocken), jeweils natürlich mit integriertem Zehenspreizer. Die Socken sind jeweils in den Schuhgrößen 35 bis 38 und 39 bis 42 erhältlich. Für Frauen mit größerer Schuhgröße, gibt es die Hallux Socken leider nicht.

Die GoBunion Hallux Socken bestehen zu 75 % aus Baumwolle (uns unbekannter Qualitätsstufe), zu 23 % aus Polyester und zu 2 % aus Elastan. Baumwolle ist grundsätzlich saugfähig und kann Schweiß gut aufnehmen, auch ist Baumwolle hautfreundlich und allergiearm.

Die Zehenspreizer bestehen aus thermoplastischen Elastomeren, kurz TPE. Es handelt sich also um gut verformbares Material, das sich gut zwischen die Zehen einfügt.

Die Pflege der GoBunions

Die Hallux Socken sind im Schongang bis 30 °C waschbar. Am besten, man tut sie vorher in ein kleines Waschsäckchen, denn dann halten sie länger. Anschließend nicht in den Trockner geben! Nach dem Trocknen an der frischen Luft muss der Zehenspreizer mit Babypuder eingerieben werden, denn sonst wird das TPE-Material schnell spröde und trocken und damit verliert es seine weichen, gummielastischen Eigenschaften.

Was kosten die GoBunion Hallux Socken?

Die GoBunion Hallux Socken kosten 19,99 Euro. Die GoBunion Füßlinge sind bereits zum Preis von 17,99 Euro erhältlich. Das DHDL Produkt kann man nicht nur in diversen Online-Shops, wie Amazon, Otto & Co. bestellen, sondern auch in Geschäften, wie beispielsweise Rewe, kaufen. Auch beim Hersteller selbst sind die Hallux Socken erhältlich.

Günstigere Alternative zu den Hallux Socken

Den Silikon-Zehenspreizer von HalluxFee gibt es beim Hersteller bereits für 14,95 Euro. Kauft man mehrere bekommen Käufer sogar einen kleinen Mengenrabatt.

Eure häufigsten Fragen

Die Hallux Socken von GoBunion sind gerade erst einige Tage am Markt. Deshalb besteht noch ein hoher Informationsbedarf, den wir durch die Beantwortung einiger wichtiger Fragen an dieser Stelle decken wollen:

Was ist Hallux Valgus?

Wenn die Große Zehe (Hallux) durch falsches Schuhwerk deformiert und in schiefe (valgus) Stellung gerät, spricht man von Hallux valgus, der Schiefzehe. Sie biegt sich teilweise so gravierend zu den anderen Zehen hin, dass daraus Schmerzen beim Gehen, Stehen und sogar im Ruhen resultieren. Auch Schwellungen und komplette Fußverformungen sind manchmal die Konsequenz.

Warum leiden vor allem Frauen an Hallux Valgus?

Ganz einfach: Weil schöne Frauen schön bleiben wollen und deshalb diese zackigen Highheels tragen. Leider wird der Fuß dabei aber in die enge Spitze des Schuhs getrieben – der Große Zeh wird auf diese Weise abgeknickt. Der zweite Grund, warum fast nur Frauen Leidtragende von Hallux Valgus sind, ist der, dass sie schwächeres Bindegewebe im Bereich der Füße haben. Dieser Umstand begünstigt eine Fehlstellung bei extremer Fuß- und Zehenbelastung. Genetische Ursachen spielen bei Hallux Valgus eine vernachlässigbar untergeordnete Rolle.

Welche Farben stehen zur Auswahl?

Bei GoBunion Hallux Socken fällt die Qual der Wahl aus, denn es gibt bei den Socken und Söckchen nur die Farbe Schwarz.

Welche Größe haben die Socken?

Es werden aktuell die Schuhgrößen 35 bis 38 sowie 39 bis 42 angeboten.

Unsere Bewertung der GoBunion Hallux Socken

Unter bestimmten Voraussetzungen – insbesondere Hallux Valgus im Frühstadium – sind die Hallux Socken durchaus verwendbar, wenn man immer mit schwarzen Socken laufen möchte und das zu dem eigenen Style auch passt.

Anzeige
Quellen

Früher habe ich mir nie wirklich viele Gedanken darüber gemacht, ob ich ein Produkt kaufe oder nicht - wenn es gut bewertet war, dachte ich, man könnte nichts falsch machen. Allerdings musste ich im Nachhinein oftmals feststellen, dass die Kundenbewertungen nicht der Wahrheit entsprachen. Darum bin ich der Meinung, dass es ein Portal geben muss, auf dem ausschließlich ECHTE Meinungen zu lesen sind - und genau darum haben wir 123-Finder gegründet!

 Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here