HiSmile Erfahrungen, Bewertungen und Kritik

Lesezeit: 5 min

Ein Hollywoodlächeln wie die Stars? Das wünschen sich viele Menschen. Doch durch Kaffee, Cola und andere Getränke und Nahrungsmittel sowie inkonsequente Reinigung und Pflege werden die Zähne fleckig und dunkel. Doch nun soll man mit einem Gadget ganz einfach die Zähne zu Hause bleachen können. Der Hersteller von HiSmile verspricht tolle Effekte und ein blütenreines, weißes Strahlen. Was kann das Gerät? Was steckt in dem Bleichungsgel? Sind Nebenwirkungen zu befürchten? was sagen Kunden zu dem Bleaching-Gerät? Wir haben uns HiSmile genauer angesehen…

HiSmile – Was ist das?

hismile homebleaching kit

HiSmile wurde 2014 von einem Unternehmen mit Firmensitz in Australien entwickelt. Dahinter steckt ein sogenanntes „Teeth Whitening Kit„, welches unter anderem aus einem Gerät mit einem Mundstück und einem Aufhellungsgel besteht. Die Anwendung soll laut dem Hersteller sehr einfach sein, denn man könnte es zu Hause verwenden und in kurzer Zeit die Zähne um einige Stufen aufhellen.

Das Gel, welches den weißeren Effekt auf den Zähnen bringen soll, bestünde nur aus natürlichen Inhaltsstoffen und sei frei von Wasserstoffperoxid.

In dem Aufhellungsgel sind laut dem Hersteller folgende Substanzen enthalten:

  • Natriumbikarbonat
  • Natriumchloriat
  • Aloe Vera Saft
  • Granatapfel-Samen-Extrakt
  • Kamillen-Blüten-Extrakt

Richtige Anwendung von HiSmile

hismile anwendung

Laut dem Hersteller ist die Anwendung des Gerätes sehr einfach. Zunächst sollen die Zähne wie üblich mit Zahnpasta und Zahnbürste gereinigt werden. Dann kommt HiSmile zum Einsatz.

Als erstes werden die Batterien korrekt in das Gerät eingesetzt und das Mundstück dann mit dem Aufhellungsgel, welches sich in einer Spritze befindet, befüllt. Es wird empfohlen, 1/4 des Gels aus der Spritze auf die Oberseite und 1/4 auf die Unterseite des Mundstücks zu geben.

Anschließend setzt man das Mundstück in den Mund ein. Dann schaltet man das Licht ein. Nach zehn Minuten schaltet sich das Gerät und Licht automatisch ab.

Zum Schluss noch den Mund gut mit Wasser ausspülen, um Gelrückstände zu entfernen. Das Mundstück soll nach jeder Anwendung ebenfalls gut mit Wasser gereinigt werden.

Die Anwendung soll am besten an sechs aufeinander folgenden Abenden erfolgen. Es wird empfohlen, die Durchführung von HiSmile stets am Abend durchzuführen und anschließend nichts mehr zu essen.

Gefahren und Risiken

hismile nebenwirkungen risiken gefahr

Bei unserer Recherche haben wir einige Stimmen von Zahnärzten, Medizinern und Experten hinsichtlich dem Bleichen von Zähnen eingefangen. Diese sehen Bleaching grundsätzlich als negativ an, da durch das Aufhellungsmittel immer ein Risiko des Abschleifens und Angriff auf den Zahnschmelz bestehen kann. Oftmals sind die Effekte nicht ausreichend und langfristig, so dass wiederholte Behandlungen stattfinden müssen. Diese zerstören immer mehr Schutzschichten des Zahnes und es können sich vermehrt Rillen auf den Zähnen bilden. Auch wenn HiSmile laut Herstellerangaben nur aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen soll – so besteht trotzdem eine Gefahr für die Zahngesundheit. Auch das LED-Licht könne sich negativ auswirken.

HiSmile Erfahrungen und Kritik

Bei unserer Recherche können wir im Internet viele Erfahrungsberichte von Anwendern, die HiSmile getestet haben, finden. Jedoch fallen die Bewertungen zu dem Aufhellungsgerät meist nicht gut aus. Die Idee sei zwar gut, aber die Wirkung würde nicht überzeugen.

Auch wenn HiSmile sein Produkt mit weißen Zähnen von Influencern, Bloggern, Models und Prominenten wie Kylie Renner bewirbt, so finden wir viele kritische Stimmen im Netz. In den Rezessionen können wir nachlesen, dass das Gerät nicht die versprochenen Effekte bringt. Außerdem sehen die Kunden auch ein Risiko für die Zahngesundheit, da der in dem Gel enthaltene Inhaltsstoff Natron auf Dauer schlecht sei. Die meisten Verbraucher möchten lieber auf natürliche, nicht-schädliche Hausmittel vertrauen.

Antwort 

am 14. August 2019

Lass die Finger davon, hat bei mir NIX gebracht! Und das obwohl ich auch schon auf Getränke wie Kaffee usw verzichtet habe. Mein Zahnarzt hat sogar gesagt dass es meinen Zahnschmelz angegriffen hat!

Hilfreich
4
Nicht hilfreich

AUCH DEINE ERFAHRUNGEN SIND GEFRAGT!

Hast Du bereits Erfahrungen mit HiSmile gemacht und willst sie mit uns und den Lesern teilen? Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Nicht vergessen: Uns interessieren sowohl die Positiven als auch die Negativen!

Wo können Sie das HiSmile Teeth Whitening Kit kaufen?

Das Set zum Bleichen der Zähne kann man direkt auf der Herstellerseite online bestellen. Der Preis für das Teeth Whitening Kit liegt bei 54,99 Euro.

Das Bleaching Starter Kit beinhaltet:

  • ein Mundstück
  • das Gerät mit LED-Licht
  • drei Spritzen mit Aufhellungsgel
  • eine Skala zum Überprüfen der Zahnfarbe
  • eine Anwendungsanleitung

Weitere HiSmile Produkte

weitere hismile produkte

Auf der Webseite des Herstellers können Verbraucher weitere Produkte erwerben:

  • Toothpaste (Zahnpasta) mit Pfefferminz-Geschmack zur Zahnreinigung und Vorbeugung vor Bakterien und Karies
  • Teeth Whitening Pen (Aufhellungsstift) zur praktischen Anwendung für unterwegs (Besitigung von Kaffee und Essensresten)
  • Day and Night Toothpaste (Zahnpasta für morgens als Schutzfunktion und für abends zur Aufhellung der Zähne)
  • Coconut Mouthwash (Kokosnuss-Mundwasser) in Form einer Paste (zur Stärkung des Zahnfleisches, Aufhellung der Zähne, Beseitigung von schlechtem Atem)
  • Gel Refills (Nachfüll-Gel in Spritzen zum Aufhellen)

Eure häufigsten Fragen

Nachfolgend haben wir FAQ zu HiSmile zusammengefasst.

Wie viel kostet das HiSmile Teeth Whitening Kit?

Das Bleaching Set von HiSmile kostet 54,99 Euro.

Gibt es Rabattcodes?

Zum Recherchezeitpunkt können wir keine Rabattcodes oder Gutscheine entdecken.

Gibt es HiSmile auf Amazon?

Wir können bei dem Online-Händler sehr viele Mittel und Geräte zum Home-Bleaching von Zähnen gefunden. Jedoch ist HiSmile nicht dabei.

Hilft HiSmile bei rauchergelben Zähne?

Laut dem Hersteller soll das Gerät mit dem Aufhellungsgel bei jeglichen Flecken auf den Zähnen gute Effekte bringen.

Wie oft darf man HiSmile anwenden?

Es wird empfohlen, das Gerät sechs Tage lang für zehn Minuten einzusetzen. Der Hersteller rät Anwendern alle zwei Wochen HiSmile zu verwenden.

Kann die Behandlung schädlich für die Zähne sein?

Ja, das Aufhellungsgel enthält Natriumbikarbonat. Diese Substanz ist auf Dauer schädlich und kann den Zahnschmelz negativ beeinflussen sowie zu einer Rillenbildung an den Zähnen führen. 

Wie lange hält das Ergebnis an?

Laut Herstellerangaben hält der Aufhellungseffekt zwischen zwei Wochen und drei Monate an. Dies sei aber auch abhängig davon, was der Anwender konsumiert – Alkohol, Kaffee, Cola und diverse Lebensmittel können Flecken und eine Verdunkelung der Zähne fördern.

Unsere Bewertung zu HiSmile

Wir finden zwar die Idee des Home-Bleachings gut. Durch die vielen negativen Erfahrungsberichte von Kunden überzeugt HiSmile jedoch nicht. Auch wenn das Produkt und das Gel vegan ist, sind trotzdem Nebenwirkungen und Gefahren für die Zahngesundheit möglich.

Quellen
Von Natur aus bin ich eher ein skeptischer Typ würde ich behaupten, sodass ich gerne alles hinterfrage. Bei Kaufentscheidungen prüfe ich vorab also immer ganz genau, was mich erwartet. Da man dennoch immer wieder enttäuscht wird, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Kaufentscheidung für unsere Leser zu vereinfachen, indem wir Produkte auf Herz und Nieren prüfen, testen und vergleichen! Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here