Online Casinos: So erkennt man seriöse Anbieter

Schon seit Jahren wächst die Zahl der Online Casinos beziehungsweise Online Spielhallen rasant an. Mit der Legalisierung des Online Glücksspiels in Deutschland hat der Boom hierzulande auch nochmals an Fahrt aufgenommen. Viele Anbieter werben daher mit immer tolleren Bonusangeboten und bieten ihren Neukunden sogar bis zu 50 Freispiele ohne Einzahlung an. Für tendenziell unerfahrene Nutzer, die sich für das Spielen in Online Casinos interessieren, gestaltet es sich daher jedoch auch relativ schwierig, seriöse von unseriösen Angeboten zu unterscheiden. Dabei hilft es meist schon, auf einige wenige, jedoch sehr wichtige Punkte zu achten, um zu erkennen, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Welche Punkte dies sind, schauen wir uns in den nachfolgenden Absätzen einmal genauer an.

Vor allem auf eine gültige und seriöse Glücksspiellizenz achten

Es gibt, vor allem für Bürger mit Sitz in der EU, eine ganze Reihe an Glücksspiellizenzen, die für ein sicheres Spielen infrage kommen. Beliebte und daher häufig anzutreffende Lizenzen sind unter anderem die MGA-Lizenz, die Curaçao-Lizenz oder auch die Gibraltar-Lizenz. Letztlich geht es darum, dass Casinos eine gültige Lizenz besitzen sollten. Nur so ist gewährleistet, dass diese sich an diverse Regeln und Gesetze halten müssen. Mittels der Lizenzierung werden unter anderem folgende Punkte reguliert, die in überwiegender Mehrheit dem Schutz der Spieler dienen sollen:

  • Umgang der Casinos mit dem Guthaben und Gewinnen der Kunden: Bei nahezu allen vertrauenswürdigen Glücksspiellizenzen ist der Umgang mit dem eingezahlten Guthaben und den Gewinnen der Kunden geregelt. So dürfen Betreiber von Online Spielhallen beispielsweise eingezahltes Guthaben ihrer Kunden nicht dafür verwenden, ihren regulären Geschäftsbetrieb zu finanzieren. Aus dem Grund müssen sie die eingezahlten Gelder separat buchen und unabhängig vom firmeneigenen Geldvermögen verwahren. Auch sind die Auszahlungen erhaltener Gewinne für gewöhnlich streng geregelt.
  • Faire Spielumgebungen: Wie nahezu jede Software lassen sich natürlich auch Casinospiele manipulieren. Im Ergebnis kann es sein, dass die betroffenen Spiele die versprochenen Gewinne nicht mehr gemäß der angegebenen Auszahlungsquoten generieren und an die Spieler auszahlen. Um dies zu verhindern, greifen nahezu alle bereits genannten Lizenzen auch in dieser Hinsicht ein. In vielen Fällen müssen die Anbieter der Online Casinos ihre Spiele permanent von unabhängigen Prüf- und Testorganisationen testen lassen. Des Weiteren müssen sie auch diverse Angaben machen, etwa zu den durchschnittlichen Auszahlungsquoten oder der Volatilität der Spiele. Auszahlquoten geben die Anbieter meist in Form der RTP in Prozent an (Return to Player-Rate). Mit der Volatilität ist unterdessen, vereinfacht ausgedrückt, das Spielrisiko eines Spiels gemeint.
  • Prävention von Spielsucht: Ein weiterer wichtiger Punkt betrifft die Prävention von Spielsucht. Bei vielen Lizenzen geben die regulierenden Behörden hier strenge Regeln vor. So müssen Kunden beispielsweise in vielen Fällen die Möglichkeit haben, sich selbst für eine bestimmte oder auch unbestimmte Zeit sperren zu können. Auch das Definieren eigener Limits müssen die Anbieter in vielen Fällen ermöglichen. Am Ende geht es immer darum, dass Kunden nicht in eine Spielsucht verfallen und sich mit dem Glücksspiel finanziell übernehmen.
  • Datenschutz und fairer Kundenumgang: Auch der Datenschutz und der Umgang mit den Kunden ist oftmals reguliert. Betreiber von Online Spielhallen müssen daher, je nach Lizenz, Kundendaten möglichst vor dem Zugriff Dritter schützen und somit sicher aufbewahren. Auch die Verschlüsselung von Daten und der verschlüsselte Datenaustausch sind hier von Bedeutung. Des Weiteren ist es den Online Casinos natürlich in den meisten Fällen untersagt, Kundendaten ohne Zustimmung anderweitig zu verwenden oder diese an Dritte weiterzugeben.

Zu guter Letzt regeln die Lizenzen natürlich auch noch viele andere Aspekte. Meist haben die Regeln das Ziel, kriminelle Machenschaften, allen voran Geldwäsche, zu unterbinden.

Vertrauenswürdige und gängige Lizenzen

Was die Lizenzen im Kern regeln, dürfte nun weitgehend klar sein. Doch welche Länder stellen seriöse und somit vertrauenswürdige Lizenzen aus und welche Behörden stehen dahinter? Für EU-Bürger eigenen sich, was diese Frage angeht, vor allem die folgenden Lizenzen:

  • Malta Gaming Authority: Unter erfahrenen Spielern sind Online Casinos mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority, kurz MGA-Lizenz, im Regelfall besonders beliebt. Es handelt sich daher auch um eine der am weitesten verbreiteten Lizenzen und viele bekannte Anbieter besitzen eine MGA-Lizenz.
  • Curaçao-Lizenz: Ähnlich oft anzutreffen wie die MGA-Lizenz ist auch die Glücksspiellizenz des Inselstaates Curaçao. Curaçao ist eine Karibikinsel, welche zum niederländischen Königreich gehört und ist daher auch für Bürger aus der EU interessant. Die ausstellende Behörde mit dem Namen Curaçao Gaming Control Board gibt seinen Lizenznehmern zwar nicht ganz so strenge Regeln vor wie die Malta Gaming Authority. Unterm Strich handelt es sich aber dennoch um eine sichere und somit gute Glücksspiellizenz.
  • Gibraltar-Lizenz: Auch Gibraltar stellt als britisches Überseegebiet Glücksspiellizenzen aus. Für alle Aspekte rund um die Lizenz ist die Gibraltar Gambling Commission zuständig. In einigen wichtigen Punkten zählt die Gibraltar-Lizenz zu den Lizenzen mit den strengsten Regeln. Wie nahezu alle anderen Behörden steht auch die Gibraltar Gambling Commission bei Beschwerden oder Problemen mit einem Anbieter den betroffenen Kunden beratend zur Seite.
  • Isle of Man-Lizenz: Eine weitere, jedoch eher seltener anzutreffende Lizenz, ist die der Isle of Man Gambling Supervision Commission. Grundsätzlich sind Casinos mit einer Isle of Man-Lizenz jedoch empfehlenswert und bieten ihren Spielern und Kunden eine sichere Spielumgebung.
  • Deutsche Glücksspiellizenz: Seit dem Juli 2021 erlaubt auch der deutsche Gesetzgeber offiziell das Online Glücksspiel. Viele Anbieter konnten sich bereits innerhalb einer Übergangsfrist um eine Lizenz bemühen. Für Spieler aus Deutschland bietet die Lizenz einen besonders hohen Schutz. Allerdings ist das Spielen in Online Spielhallen, die über eine deutsche Lizenz verfügen, besonders streng limitiert. Dazu gehören sowohl vergleichsweise geringe Limits bei den Spieleinsätzen als auch monatliche Limits. Viele Spieler fühlen sich hier daher zu sehr in ihrer Freiheit eingeschränkt.

Welche Lizenz ein Online Casino besitzt, lässt sich meist relativ einfach ermitteln. Viele Regulierungsbehörden geben vor, dass alle relevanten Angaben zur Lizenz offen und immer zugänglich bereitgestellt werden müssen. Meist erfolgt die Veröffentlichung der Daten daher über die Fußzeilen der Webseiten der Anbieter. Nutzer sollten den hier gemachten Angaben jedoch nicht einfach blind vertrauen. Eine Überprüfung der Gültigkeit der Lizenz ist durchaus anzuraten. Meist lässt sich dies über die offiziellen Webseiten der Behörden regeln, welche die Anbieter den Regeln nach meist ebenfalls verlinken müssen.

Weitere Anhaltspunkte, die für die Seriosität eines Angebots sprechen

Letztlich steht und fällt die Vertrauenswürdigkeit eines Anbieters vor allem mit der Gültigkeit der Glücksspiellizenz. Was die Sicherheit und Seriosität angeht, gibt es aber auch noch einige andere Anhaltspunkte und Faktoren. Etwa das Spielangebot und die Anbieter der Spiele oder auch die angebotenen Zahlungsmethoden. Des Weiteren gibt es verschiedene unabhängige Prüforganisationen wie die eCOGRA oder iTech Labs, welche die Angebote und Spiele zahlreicher Online Casinos regelmäßig überprüfen. Zu guter Letzt kann es auch hilfreich sein, im Internet nach Feedback anderer Kunden zum betroffenen Casino zu recherchieren.

Früher habe ich mir nie wirklich viele Gedanken darüber gemacht, ob ich ein Produkt kaufe oder nicht - wenn es gut bewertet war, dachte ich, man könnte nichts falsch machen. Allerdings musste ich im Nachhinein oftmals feststellen, dass die Kundenbewertungen nicht der Wahrheit entsprachen. Darum bin ich der Meinung, dass es ein Portal geben muss, auf dem ausschließlich ECHTE Meinungen zu lesen sind - und genau darum haben wir 123-Finder gegründet!

 Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here