Papilomol Warzen Öl Test & Vergleich

Lesezeit: 6 min

Warzen, Papillome, Ekzeme, Pickel, Akne, Fuß- und Nagelpilz – wer unter diesen Hautproblemen leidet, ist auf der Suche nach einem Mittel, das wirklich hilft und nicht durch Nebenwirkungen weitere gesundheitliche Probleme heraufbeschwört. So erreichten uns Anfragen von Lesern, die vor einem Kauf wissen wollten, ob das Naturprodukt Papilomol zuverlässig gegen Warzen wirken würde und damit eine gute Wahl sei.

Lies hier, was sich hinter dem Mittel Papilomol genau verbirgt. Erfahre alles über die Inhaltsstoffe und deren Wirkung und profitiere von den wertvollen Erfahrungen, die Anwender bereits mit dem Mittel machen konnten – dies wird Dir Deine Kaufentscheidung sicher wesentlich erleichtern. Außerdem wollten wir wissen, wie sich das Öl im Vergleich zur Konkurrenz schlägt.

Papilomol Test & Vergleich

papilomol test vergleich
Auf dem Markt gibt es verschiedene Mittel, welche gegen Warzen helfen sollen. Wir wollten wissen, welche Mittel wirklich helfen und wie sich Papilomol im Vergleich zur Konkurrenz schlägt. Wir haben uns einige der unterschiedlichen Warzenmittel angesehen, diese miteinander verglichen und für euch durch ein paar Faktoren verständlicher gemacht.

Folgende Kriterien haben wir uns beim Papilomol Test genauer angesehen:

  • Anwendung
  • Anwender-Bewertungen
  • Ergebnis
  • Preis/Leistung
Papilomol Platz 1 (123Finder)
Euphoric Lashes

Verträglichkeit:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
19,95 €
statt 34,95 €
XPREEN Warzenentferner

Anwendung:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ★ 4/5
Ergebnis:
★ ★ ★ ★ 4/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ★ 4/5
33,95 €
T&W Warzenpflaster

Anwendung:
★ ★ ★ ★ ★ 5/5
Bewertungen:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
Ergebnis:
★ ★ ☆ ☆ ☆ 2/5
Preis/Leistung:
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
12,90 €

(Stand: August 2019)

Inhaltsstoffe – Wirkung auf dem Prüfstand

Papilomol besteht zu 100 % aus dem Öl des Australischen Teebaumes. Teebaumöl wird durch Destillation aus den Blättern gewonnen und besteht aus einer fast unüberschaubaren Zahl von etwa 100 Inhaltsstoffen. Diese alle aufzuzählen, würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen, aber einige wichtige Stoffe sollen hier doch Erwähnung finden, etwa diese:

  • ca. 40 % Terpinen-4-ol
  • ca. 20 % Terpinen
  • ca. 10 % Terpinolen
  • ca. 10 % Terpineol
  • Myrthen
  • Limonen
  • Cineol

Teebaumöl ist also ein reines Naturprodukt und aufgrund seiner Zusammensetzung eines der wertvollsten ätherischen Pflanzenöle überhaupt.

Das Teebaumöl wird heutzutage aus den Blättern von Teebäumen gewonnen, die in Plantagen angebaut werden – die natürlichen Bestände dieser australischen Baumart werden also nicht angetastet. Und da der Baum schnell wächst, kann man diese wunderbare Naturressource schnell und damit nachhaltig erneuern.

Teebaumöl bei Hauterkrankungen

teebaumöl wirkung

Aufgrund der überaus wertvollen Inhaltsstoffe gilt Teebaumöl als Wunderwaffe gegen verschiedene Hauterkrankungen. Terpineol, Terpinolen und Terpinen, die zusammen etwa 80 % des Teebaumöls ausmachen, haben aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften die erwiesene Fähigkeit, heilend auf diverse Hautprobleme einzuwirken, denn die zahlreichen Inhaltsstoffe wirken wie folgt:

  • Bakterien werden abgetötet (antibakterielle Wirkung)
  • Pilze werden abgetötet (fungizide Wirkung)
  • entzündungshemmend (antiphlogistische bzw. antiinflammatorische Wirkung)
  • Verringerung der Zahl der Keime (antiseptische Wirkung – die Haut wird hygienisch sauber)

Welche Hauterkrankungen kann Teebaumöl heilen helfen – ein Überblick:

  • Warzen
  • Papillome
  • Akne
  • Pickel
  • Hautpilze
  • Nagelpilze
  • Fußpilze
  • Schuppenflechte

Weitere Anwendungsbereiche:

  • Erkältung
  • Schnupfen
  • Husten
  • Heiserkeit

Schon die Ureinwohner Australiens haben aus den zerstampften Blättern des Teebaumes Schlammpackungen hergestellt und auf die betroffenen Hautpartien gelegt, weil sie die heilende Wirkung des Teebaumöls kannten.

Nebenwirkungen unbedenklich?

So wirkungsvoll, hilfreich und heilend Teebaumöl auch ist – die Frage nach etwaigen Nebenwirkungen dieses Produkts ist nicht nur berechtigt, sondern auch wirklich wichtig. Denn es gilt bei der Anwendung von Produkten immer den medizinischen Nutzen gegen ein mögliches Risiko abzuwägen.

Bei Naturprodukten – wie etwa beim Teebaumöl – treten praktisch nie unerwünschte Nebenwirkungen auf, auch nicht bei Menschen mit sehr empfindlicher Haut. Dennoch: Unverträglichkeiten sind nie ganz auszuschließen – vor allem, wenn man bedenkt, dass Teebaumöl ja aus etwa 100 verschiedenen Inhaltsstoffen besteht. Die Erfahrung hat aber speziell beim Teebaumöl gezeigt, dass überempfindliche (allergische) Reaktionen nur äußerst selten auftreten.

Unsere Empfehlung

Um kein auch noch so kleines Risiko einzugehen, empfehlen wir Dir, vor der ersten Anwendung, einen Tropfen behutsam auf Deinem Handgelenk einzumassieren. Wenn es zu keinen Hautrötungen kommt und die Stelle auch nicht zu jucken anfängt, kannst Du mit der eigentlichen bestimmungsgemäßen Anwendung beginnen. Wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du natürlich auch Deinen Hautarzt um Rat fragen.

Anwendung – Was ist zu beachten?

papilomol anwendung

Nach dem Motto „Viel hilft auch viel“ darfst Du Papilomol nicht anwenden. Vielmehr ist es bei diesem Naturöl genau umgekehrt: Geringe Mengen – diese aber oft am Tag – stellen die perfekte Anwendung dieser Wunderwaffe gegen Hautkrankheiten dar. Wenn Du also beispielsweise eine Warze loswerden willst, dann gib mehrmals am Tag einen Tropfen auf den Hautmakel oder reibe ihn mit einem getränkten Wattestäbchen immer wieder ein.

Wenn Du eine sehr empfindliche Haut hast oder Du größere Hautpartien behandeln willst, dann raten wir Dir, das Teebaumöl mit einem Trägeröl – z. B. Mandelöl – zu vermischen.

Du musst unbedingt Sorge tragen, dass Du das Öl nicht in die Augen oder auf Schleimhäute bekommst. Auch im Intimbereich darf das Mittel deshalb keinesfalls angewendet werden. Du darfst das Mittel auch nicht aus Versehen verschlucken oder oral einnehmen – dies kann zu schweren Lungenschäden führen.

Anwendungsempfehlung

Anwender berichten, dass das Öl nur schwer von den Fingern abzuwaschen ist, deshalb empfehlen wir zum Verteilen ein Wattestäbchen oder Wattepad zu benutzen.

Papilomol Öl Erfahrungen – Was sagen Anwender?

Um Dir schon vor dem Kauf von hochwertigem Teebaumöl einen Eindruck von den konkreten Eigenschaften dieses Naturheilmittels zu verschaffen, haben wir zahlreiche echte Anwenderberichte ausgewertet und sind dabei zu den folgenden Ergebnissen gelangt:

Wichtigstes Ergebnis: Papilomol hilft gut gegen Warzen, auch wenn es bis zu 4 Wochen dauern kann, bis sie weg sind. Bei einem Kind waren die Warzen nach 10 Tagen verschwunden.

Weitere wichtige Aussagen lassen sich so zusammenfassen:

  • riecht angenehm
  • lässt sich gut auftragen
  • man braucht pro Anwendung nur wenig Öl, da es sich gut verteilen lässt
  • wirkt besser als andere Mittel gegen Warzen
  • unerwünschte Nebenwirkungen traten bei den Anwendern nicht auf

papilomol erfahrungsberichte amazon bewertungen

AUCH DEINE ERFAHRUNGEN SIND GEFRAGT!

Hast Du bereits Erfahrungen mit Papilomol gemacht und willst sie mit uns und den Lesern teilen? Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Nicht vergessen: Uns interessieren sowohl die Positiven als auch die Negativen!

Wo gibt’s Papilomol zum günstigsten Preis?

Wir können Dir die beiden folgenden Bezugsquellen empfehlen: Hersteller & Amazon

Bei Amazon erhältst Du das Papilomol Öl zu einem Preis von 24,90 Euro. Beim Hersteller selbst, bekommt man das Produkt sogar 5 Euro günstiger, also für 19,90 Euro.

Zusätzlich bietet der Hersteller auch Sonderaktionen an, bei denen man bis zu 2 Produkte gratis erhält. Kauft man beispielsweise 2 Papilomol Öl Fläschchen, gibt es obendrauf 1 gratis dazu. Beim Kauf von 3 gibt es sogar 2 Fläschchen kostenlos.

Was sind Papilomol Kapseln?

papilomol kapseln

Neben dem Öl gibt es auch die Papilomol-Kapseln – dabei handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel von Good Living Products gegen Warzen und Papillome. Die Kapseln enthalten hochwertiges Nachtkerzenöl. 2 x täglich wird 1 Kapsel unzerkaut zu den Mahlzeiten mit Flüssigkeit eingenommen. Der Preis für 60 Kapseln beträgt 19,90 Euro. Auch hier kannst Du dir bis zu 2 Dosen gratis sichern.

Eure häufigsten Fragen

An dieser Stelle kommt jetzt Ihr mit einigen wichtigen Fragen zu Wort. Falls Du weitere Fragen haben solltest, kannst Du sie im Kommentarbereich gerne stellen.

Ist Papilomol in Apotheken erhältlich?

Bislang ist weder das Öl noch die Kapseln in lokalen oder Online-Apotheken erhältlich.

Wer steckt dahinter?

Die Firmenadresse lautet: GLP Europe Ltd., 36, St. Domenica Street, Victoria VCT 9030. Gozo/Malta
www.good-living-products.com
E-Mail: [email protected]

Gibt es eine Geld zurück Garantie?

Ja, Du hast die Möglichkeit, das Produkt 30 Tage unverbindlich zu testen. Sollten dann Deine Hautprobleme mit dem Papilomol-Öl nicht gelöst worden sein, kannst Du vom Kaufvertrag zurücktreten und erhältst Dein Geld zurück.

Ist Papilomol gesundheitsschädlich?

Nein, wenn es bestimmungsgemäß angewendet wird.

Hilt Papilomol gegen Warzen und Papillome?

Ja, für diese Hauterkrankungen ist eine sehr gute Wirkung belegt.

Unsere Bewertung

Teebaumöl – das Öl des Australischen Teebaumes – wird seit vielen Jahrhunderten erfolgreich bei der Heilung von Hautproblemen und bei der Hautpflege eingesetzt. Im Gegensatz zu anderen Mitteln wirkt das angenehm riechende Naturpräparat Papilomol sehr hautschonend und ist enorm ergiebig.

Es ist zudem mehrere Jahre haltbar, auch wenn die Flasche angebrochen ist. Damit ist das hochwertige und nachhaltig in Plantagen gewonnene Naturöl eine wertvolle Ergänzung für Deine Hausapotheke. Auch sein Preis ist insbesondere im Hinblick auf seine Wirkung und die hohe Ergiebigkeit nicht zu beanstanden.

Anzeige
Quellen

Früher habe ich mir nie wirklich viele Gedanken darüber gemacht, ob ich ein Produkt kaufe oder nicht - wenn es gut bewertet war, dachte ich, man könnte nichts falsch machen. Allerdings musste ich im Nachhinein oftmals feststellen, dass die Kundenbewertungen nicht der Wahrheit entsprachen. Darum bin ich der Meinung, dass es ein Portal geben muss, auf dem ausschließlich ECHTE Meinungen zu lesen sind - und genau darum haben wir 123-Finder gegründet!

 Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

4 KOMMENTARE

  1. Habe bisher auch nur gute Erfahrungen mit dem Warzenöl gemacht, klappt super bei mir und meinen Kindern, die Warzen verschwinden in kurzer Zeit und die Behandlung ist sehr einfach 🙂

    • Dem kann ich nur zustimmen, habe mein Fläschchen letzte Woche innerhalb von 2 Tagen erhalten und meine Warze ist schon so gut wie weg!

  2. Meine persönliche Erfahrung:

    Habe mir das Papilomol Öl auf eure Empfehlung bestellt und bin damit echt zufrieden. Hätte ich selbst nicht gedacht. Werde dieses jetzt noch weiterhin über einen längeren Zeitraum testen und dann bei Bedarf Rückmeldung geben?

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here