Welche Kryptowährung lohnt sich zu kaufen

Da Kryptowährungen im Jahr 2021 immer beliebter werden, denken immer mehr Nutzer darüber nach, sie zu kaufen. Doch der Wert digitaler Assets ist im vergangenen Jahr bereits deutlich gestiegen. Welche Kryptowährung Sie jetzt kaufen sollten, erfahren Sie in diesem Überblick über Kryptowährungen.

Bitcoin (kurz für BTC)

Bitcoin und Ethereum haben im Moment das beste Kaufpotenzial. BTC ist der bekannteste und am meisten beworbene Token in Bezug auf Informationen. Er ist die erste Kryptowährung, die entwickelt und auf den globalen Finanzmarkt gebracht wurde.

Ein Blick auf den Bitcoin-Kurs von seinen Anfängen bis heute lässt eine einfache und offensichtliche Schlussfolgerung zu. Trotz starker Schwankungen und mehrfacher Wertverluste der Münze ist der gesamte Trend eindeutig positiv. Langfristig zahlt sich die Investition also nicht nur aus, sondern bringt auch sehr hohe Renditen.

Die größte Gefahr bei Investitionen in Bitcoin besteht darin, dass die erste Kryptowährung von modernen und technologisch fortschrittlichen Konkurrenten vom Markt verdrängt werden könnte. Aber es ist ein bisschen verfrüht, jetzt darüber zu sprechen. Bitcoin hält weiterhin fast die Hälfte des gesamten globalen Kryptomarktes (48,59 %), mit einer Kapitalisierung von fast 746 Mrd. USD.

Ethereum (kurz für ETH)

Die zweitbeliebteste und am höchsten kapitalisierte virtuelle Währung der Welt. Der Anteil von Ethereum beträgt Ende Juli dieses Jahres 17,74 % und in Geldwerten – 271,5 Mrd. $. Das charakteristische Merkmal von Ethereum, wie diese Kryptowährung in Germany oft genannt wird, das sie von anderen Token, einschließlich Bitcoin, unterscheidet, ist die relative Stabilität des Kurses.

Der Wert von Ethereum steigt ständig, wodurch Kryptowährungen kaufen die meisten anderen virtuellen Münzen übertrifft, während er weitaus seltener fällt und zusammenbricht. Der Erfolg der jeweiligen Kryptowährung ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Zu den wichtigsten gehören die folgenden:

  • stetiger Anstieg des Wechselkurses und des Marktanteils;
  • Veröffentlichung der Version 2.0, die für die zweite Jahreshälfte 2021 angekündigt ist;
  • Möglichkeit, dezentralisierte Anwendungen auf der Grundlage von Ethereum zu entwickeln, was die praktische Nutzung des Tokens erheblich erweitert.

Als einziger gravierender Nachteil der Kryptowährung gelten die hohen Provisionskosten. Die Entwickler der Münze erklären ihre Reduzierung nach der Veröffentlichung von ETH 2.0.

Cardano

Wenn Sie darüber nachdenken, welche in 2022 Kryptowährung kaufen, suchen Sie nicht weiter als Cardano. Sein ADA Token, der nach Kapitalisierung der viertgrößte ist, könnte nach seinem offiziellen Erscheinen im DeFi Bereich einen Konkurrenten überholen. Die Nachricht von der Freischaltung eingesetzter Smart Contracts könnte ein Auslöser für einen Kaufrausch sein. Eine solche Funktionalität tauchte nach der Hard Fork von Alonzo im September auf. Außerdem geht das Team davon aus, dass bis Ende des Jahres Hunderte von Projekten in Gang gesetzt werden.

Litecoin (kurz für LTC)

Eine einzigartige Kryptowährung, die auf dem Bitcoin Protokoll basiert. Der Grund für die Entwicklung des Tokens war, die Handhabung der Münze bequemer und schneller zu machen. Der Anteil von LTC an der Gesamtkapitalisierung beträgt Ende 2021 gerade einmal 0,61 % bzw. 9,3 Mrd. $. Die Entwicklung deutet darauf hin, dass der Coin seine Wachstumsperspektiven noch nicht ausgeschöpft hat und daher als potenziell interessante Richtung Aufmerksamkeit verdient.

Wo soll man anfangen?

Unerfahrenen Händlern riet er, einmal im Monat einen kleinen Teil ihres Einkommens beiseite zu legen und in verschiedene Projekte zu investieren. Auf diese Weise können sie im Laufe der Zeit Erfahrungen sammeln und Positionen in verschiedenen Marktzyklen aufbauen. Der Kauf von vielversprechenden Vermögenswerten im Wert von 100 bis 1000 Dollar jeden Monat über einen Zeitraum von zwei Jahren kann zu guten Ergebnissen führen. Sie können das Risiko eines Verlusts bei einem Kryptowährung Tauschen oder Kauf verringern, indem Sie mit einem Viertel des Betrags in den Markt einsteigen und dann warten, bis die Notierungen um etwa 30 % gefallen sind.

Früher habe ich mir nie wirklich viele Gedanken darüber gemacht, ob ich ein Produkt kaufe oder nicht - wenn es gut bewertet war, dachte ich, man könnte nichts falsch machen. Allerdings musste ich im Nachhinein oftmals feststellen, dass die Kundenbewertungen nicht der Wahrheit entsprachen. Darum bin ich der Meinung, dass es ein Portal geben muss, auf dem ausschließlich ECHTE Meinungen zu lesen sind - und genau darum haben wir 123-Finder gegründet!

 Wir geben dir die Hilfe für deine Kaufentscheidung, auf die du dich verlassen kannst!

HINTERLASSEN SIE IHRE ERFAHRUNGEN

Please enter your comment!
Please enter your name here